Премиум-Сайт - учитесь и получайте Бонусы!

Deutsch  => Форум | Форма вопроса/заказа | lib@mlm.ru.

Немецкий => Аудио 23 => Niemand! Niemals! Nirgends! Wortschatz verkleinern!


Wolfgang Hohlbein - Das Blut der Templer

Hörbuch

 

  David wandte sich in einer gehetzten Bewegung zu von Metz um - und erstarrte, als er den Ausdruck im Gesicht des Templermeisters sah. Sein Vater lächelte!
Es war kein glückliches Lächeln, zu dem von Metz die Lippen leicht verzogen hatte, sondern ein zutiefst trauriges. Verbunden mit dem festen, entschlossenen Blick seiner klaren blauen Augen, hatte es etwas Tragisches, etwas… Endgültiges.
David starrte ihn voller Entsetzen an, als er die Bedeutung dieses Gesichtsausdrucks verstand, noch bevor sich von Metz ohne Eile erhob und seinen knöchellangen Mantel abstreifte, unter dem er seinen altertümlichen ledernen Brustharnisch trug, und seine Rechte voll unerschütterlicher Entschlossenheit um den Griff seines prachtvollen Schwertes schloss: Er hatte nicht vor, mit Stella und ihm zu fliehen. Er hatte es nie vorgehabt. Sein Vater hatte sie begleitet, um für sie zu kämpfen - für Stella, für ihn und für das Einzige, wofür er seit so langer Zeit lebte: für den Heiligen Gral. Er war mit ihnen gekommen, um sich für sie und für die Aufgabe, die Gott ihm auferlegt hatte, zu opfern. Doch dieses Opfer war so sinnlos!
David spürte, wie seine Hände und Knie unkontrollierbar zu zittern begannen. Das konnte, das durfte der Templer nicht tun! Er hatte bereits seine Mutter bis auf weiteres an ihren kranken Wahn verloren. Er brauchte seinen Vater, verdammt noch mal! Den Mann, den er achtzehn Jahre lang jeden Tag vermisst hatte, den er Tag und Nacht gesucht hätte, hätte er nur den geringsten Ansatzpunkt dafür gehabt, wo er mit dieser Suche beginnen sollte; den Mann, der neben Stella alles war, was ihm geblieben war, und der der Einzige war, der ihm helfen konnte!
»Geh zu Quentin«, sagte von Metz sanft und nickte ermutigend. »Er ist bei seinen Brüdern.«
David verstand nicht. »Quentin…«, stammelte er irritiert und starrte seinen Vater ungläubig an. »Du… er… was?«
Das konnte nicht sein Ernst sein!, schrie eine hysterische Stimme in seinem Herzen immer wieder. Das machte doch keinen Sinn! Sie konnten fliehen, alle miteinander, und sie würden es schaffen, ganz bestimmt und ganz gleich, wie viele Männer und Hunde sie verfolgten! Und Quentin? Was sollte das heißen: Er sei bei seinen Brüdern? Waren sie alle da, wo sein Vater anscheinend auch hinwollte? Waren sie alle tot?!
»Ja«, antwortete sein Vater ruhig. »Er lebt.« Doch dann schwanden Sanftmut und Gelassenheit aus seinem Blick und seiner Stimme. Seine nächsten Worte waren keine Aufforderung und schon gar keine Bitte, sondern ein Befehl. »Und jetzt geh, verdammt!«, setzte er harsch hinzu.
Über dem Haupteingang setzte sich fast geräuschlos ein eisernes Gitter in Bewegung, das in die fast einen halben Meter dicke Wand eingelassen und ihren Blicken bislang verborgen geblieben war. Von irgendwoher erklangen polternde Schritte.
Stellas Blick irrte nervös zwischen David und den beiden Ausgängen hin und her. »Wir müssen raus!«, entfuhr es ihr in weinerlichem Tonfall.
David zögerte eine letzte, unendlich lange Sekunde, in der er den Templermeister mit verzweifelten Augen anflehte. Sein Vater konnte nicht von ihm verlangen, ihn dort zurückzulassen, aber er konnte doch auch Stella nicht allein lassen!
Mit einer ruckartigen Drehung, die ihn mehr Überwindung kostete als alles andere, was er in seinem Leben je getan hatte, wandte er sich von seinem Vater ab, riss das Grabtuch aus dem Splitterberg und warf es Stella zu.


Die 1000 häufigsten Wörter - 008

41. einem

einem - одному

einem Mann - одному мужчине
einem Studienjahr - одному учебному году

Ich möchte keinen Krieger mit einem Küchentuch um den Schultern in meiner Armee haben.
Я желал бы не иметь воина с кухонным полотенцем на плечах в моей армии.
Я желал бы никакого воина... иметь.

42. über

über - над, поверх, на

er wohnt über mir — он живёт надо мной
der Nebel breitet sich über das Land — над землёй расстилается туман

Strampelnd gelang es dem Zwerg,
den Kopf kurz über Wasser zu bringen und tief einzuatmen.

Дрыгаясь, удалось карлику
голову на короткое время надо водой высунуть и глубоко вдохнуть.

 

über - выше, сверх

über tausend Mark — свыше тысячи марок
über den Feind siegen — одержать победу над врагом, победить врага
 

über - различные варианты употребления

über See fahren — ехать по морю, через море
ein Buch über Sonntag lesen — прочитать книгу за воскресенье

Eiskalt schlug das Wasser über ihm zusammen.
С ледяным холодом (лёдо-холодно окатило его водой) ударила вода ему.

 

43. einen

einen - одного некого, обвинять одного некого мужского рода

Artikel, unbestimmter, Maskulinum Singular, Akkusativ

Was er wohl unten am Fluß wollte?
Dort gab es doch nicht einmal einen Uferstreifen.

Что он, вероятно, внизу на реке хотел?
Там не было однако даже полоски берега.

Ihm war, als stürze er in einen Tunnel aus Licht.
"Ему было", как падал он в "некий" тоннель из света.

 

einen - одного, обвинять одного мужского рода

Pronomen, Maskulinum Singular, Akkusativ

Eugalp machte seiner Wut Luft und trat gegen einen der Baumstämme.
Евгальп "выпустил пар", и ударил в один из стволов деревьев.

 

einen - давать неким (людям, мн.ч.)

Pronomen, Plural, Dativ

Da die Mehrheit einen Leuten ihre Haustiere betrachten,
Familie Mitglieder zu sein,
ist sie verständlich heartbreaking,
an das Ende ihrer Leben zu denken.

Так как большинство людей их домашних животных считают
членами семьи,
им, понятно, разбивает сердце,
об их кончине размышлять.

 

44. Das

das - оно, это

Artikel, bestimmter

  Neut.Sing.    
Nominativ das

das Buch

эта книга

Genitiv des

des Buchs

свойство этой книги

Dativ dem dem Buch

давать этой книге

Akkusativ das das Buch

обвинить эту книгу

Necronomicon - Das Buch der toten Namen.
Некрономикон - Книга имён мёртвых.

Veranstaltungen und Ausstellungen im 'Haus des Buches'.
Мероприятия и выставки в "Доме Книги".

In dem Buch hat der Autor die Erfahrung von etlichen Tausend Nachsuchen niedergelegt.
В (этой) книге, изложил автор опыт нескольких тысяч исследований.

Marcian legte seine Hand auf das Buch, das neben dem Richtschwert ruhte.
Марциан положил руку на книгу, которая ("которое") рядом с прямым мечём лежала.

 

das - оно

Pronomen

  Neut.Sing.  
Nominativ das

оно, это

Genitiv dessen этого, его, "чейное"
Dativ dem ему, этому
Akkusativ das его, это

Die Bibel ist das Buch, dessen Inhalt selbst von seinem göttlichen Ursprung zeugt.
Библия - это книга, чьё содержимое само (по себе) о своём божественном происхождении показывает.

das heißt,  d. h.
das ist, d. i.
то есть, т. e.

 

45. so

so - так, таким образом

»Nicht so schnell.«
"Не так быстро."

so - так, до такой степени

Wenn nur das Wasser nicht so kalt wäre.
Если бы только вода не такой холодной была.

Das Zeltdach war so hoch, daß selbst ein Berittener
in dieser Jurte seinen Kopf nicht beugen mußte.

Крыша палатки была такой высокой, что даже конный (всадник, "объезженный")
в этой юрте не должен был голову нагибать.

 

so - различные варианты употребления

Wenn Du Deine Religionszugehörigkeit angeben möchtest, so trage diese bitte hier ein.
Если ("когда") ты твою религиозную принадлежность указать захотел бы, то внеси оную ("эту") пожалуйста здесь.

so ein Unglück! — какое несчастье!
ach so! — вот как!


Lektion 019

Pronomen

Местоимение

   
Indefinitpronomen Неопределённое местоимение
   
»Indefinit« bedeutet, dass keine genauen, sondern nur unbestimmte Angaben gemacht werden können. "Неопределённое" означает, что только общие сведения могут быть предоставлены, не точные.
Indefinitpronomen haben eine allgemeine Bedeutung. Manche, z.B. »man« oder »einer«, werden nur als Satzglieder. Неопределённые местоимения имеют общее значение. Некоторые, как "некто" или "один индивидуум" только как члены предложения употребляются.

Andere, z.B. »etwas« oder »keine, keiner«, auch als Attribute verwendet.

Другие, как "нечто" или "ни один" также как атрибуты выступают.

   
Personalpronomen

Личное местоимение

   
Personalpronomen sind deklinierbar und stets Satzglieder. Sie vertreten in der dritten Person Nominativ Personenbezeichnungen bzw. Substantive. Личные местоимения склоняемы и всегда члены предложения. Они представляют в третьем лице указание на персону - существительное.
Franz --> Er; Die Schraube -->Sie; Das Haus -->Es; Франц - он. Болт - "она". Жилище - оно.
Beispiele:
Ich, du, er, sie, es, wir, ihr, sie;
meiner, mir, mich,
unser, uns, euch usw.
 
   
Possessivpronomen

Притяжательное местоимение

   
Possessivpronomen werden häufig attributiv zur Bezeichnung von Besitzverhältnissen gebraucht: Притяжательные местоимения часто как атрибут для обозначения владения применяются.
»mein Auto«

моё авто

Aber auch eine Verwendung als Satzglied ist möglich: Также употребление как члена предложения возможно.
 »..dort steht deines«. "там стоит твоё"

Dialog 007

Das Telefon klingelt.

Звонит телефон.

Der Schäferhund nimmt den Hörer ab und sagt: "WAU!WAU!".

Овчарка берёт трубку и говорит: "Вау, вау".

Der Anrufer:"Wie bitte!?".

Звонящий: "Что, простите?"

Der Schäferhund:"WAU!WAU!".

Овчарка: "Вау, вау".

Der Anrufer: "WIE BITTE!?" Звонящий: "Что, простите?"
Der Schäferhund: "WILHELM-ANTON-ULRICH! WILHELM-ANTON-ULRICH!" Овчарка: "Вильгельм, Антон, Ульрих..."

Стандартные конструкции

Wer ist das?

Кто это?

Das ist Marion und Franz. Это Марион и Франц.
   
Was sind sie von Beruf? Кто ("что") они по профессии?
Sie sind Schriftführer. Они писари, клерки.
   
Wer ist das? Кто это?

Das ist Herr Moers und Herr Wolf.

Это господин Мёрс и господин Волк.
   
Was sind sie von Beruf? Кто они по профессии?
Sind sie Friseure? Они парикмахеры?
Sie sind keine Friseure. Они не парикмахеры.
Sie sind Zollbeamten. Они таможенники.
   
Wer ist das? Кто это?
Das ist Fräulein Constanze und das ist Fräulein Susanne. Это барышня Констанция, а это барышня Сюзанна.
   
Was machen sie? Чем они занимаются?
Sie sind Stewardessen. Они стюардессы.
   
Wer ist das? Кто это?
Das ist Frauen Alice Dupont und Susanne Frohlich.

Это госпожи Алиса Дюпонт и Сюзанна Радостная.

   
Was sind sie von Beruf? Кто они по профессии?
Sind sie Schreibkräfte? Они машинистки?
Sie sind keine Schreibkräfte. Они не машинистки.
Sie sind Krankenschwestern. Они медсестры.

 

Grammatik 011

"Сильное" склонение | Die starke Deklination

Разнообразие окончаний характерно для этого "мужского" типа склонения. К "сильному склонению" относят почти все существительные среднего рода и большинство мужского.

Обычно признаки "сильного" склонения это
  1) добавление
 -s , -es в родительном падеже
  2)
окончание -e в именительном падеже множественного числа
  3) дательный падеж множественного числа добавляет
-en

der Tisch - стол

N

der Tisch die Tische
G des Tischs, des Tisches der Tische
D dem Tisch, dem Tische den Tischen
A den Tisch die Tische



Перегласовка во множественном числе "сильного" склонения. Слова с такой перегласовкой во мн.ч. относят к сильному склонению.

a

ä

o

ö
u ü
au äu

die Braut - невеста

N

die Braut die Bräute
G der Braut der Bräute
D der Braut den Bräuten
A die Braut die Bräute

 

Заимствованные существительные могут образовывать множественное число с использованием -s.

N

das Radio die Radios
G des Radios der Radios
D dem Radio den Radios
A das Radio die Radios

Примеры

das Bild

картина

das Haus

дом
der Topf горшок

das Aspirin

аспирин
der Pokal бокал, кубок

das Zimmer

комната

der Schrank

шкаф

der Asphalt

асфальт

der Müller

мельник

der Hund

собака